Schwimmen lernen in nur zwei Wochen – diese Möglichkeit haben derzeit 180 Kinder im Erlebnisbad Schaumberg!

Für 180 Kinder heißt es aktuell in Tholey: Das „Seepferdchen“ machen in nur zwei Wochen.

Am 21. Juni sind im Erlebnisbad Schaumberg die Anfänger-Schwimmkurse in Form von zweiwöchigen Kompaktkursen gestartet. Über den Tag hinweg finden dort neun Kurse mit jeweils zehn Kindern statt. Somit können innerhalb von zwei Wochen 90 Kinder an den Kursen teilnehmen. Ziel der Kurse ist die Erlangung des Frühschwimmerabzeichens („Seepferdchen“).

Aufgrund der extrem hohen Nachfrage wurde sich in der Gemeinde Tholey dafür entschieden, die Kompaktkurse um zwei weitere Wochen zu verlängern, sodass insgesamt 180 Kindern die Teilnahme ermöglicht wird. „Die Kurse waren binnen kürzester Zeit ausgebucht, was nicht gerade verwunderlich ist. Seit über einem Jahr wurden keine Anfänger-Schwimmkurse mehr angeboten. Hierdurch hat sich ein enormer Rückstau gebildet, den es dringend aufzuholen gilt“, erklärt Bürgermeister Hermann Josef Schmidt.

Morgens ist das Schwimmbad für das Schulschwimmen geöffnet. Drei Schulen aus der Gemeinde sind abwechselnd vor Ort, um den Schüler/innen das Schwimmen beizubringen oder deren Schwimmfähigkeit zu verbessern. Die Grundschulen beteiligen sich dabei an den Projekttagen Schwimmen des Landesinstitut für Präventives Handeln, bei denen in Form einer Projektwoche bzw. von Projekttagen dem Bewegungsmangel der Schüler/innen entgegengewirkt werden soll.

„Wir sind sehr froh, dass wir durch das Schulschwimmen und die Anfänger-Schwimmkurse innerhalb von nur vier Wochen bereits wesentlich zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit unserer Kinder beitragen können“, so Bürgermeister Hermann Josef Schmidt.

Aufgrund der Schwimmhallenbelegung durch das Schulschwimmen und die Schwimmkurse ist das Erlebnisbad Schaumberg derzeit noch für den Publikumsverkehr geschlossen. Pünktlich zu den Sommerferien am Samstag, 17. Juli, öffnet das Bad jedoch auch wieder für den allgemeinen Badebetrieb.

Foto: YanLev / shutterstock.com